Szklarska Poręba

  • Szklarska Poręba

  • 2016-05-19 09:29:36

A+ A-

 

  • Sehenswürdigkeiten: Szrenica (Reifträger), Śnieżne Kotły (Schneegrube), Alte Walonenhütte, Bodenmuseum, Mineralogisches Museum, Wasserfälle: Szklarka (Kochefall) und Kamieńczyk (Zackelfall), Gerhart und Carl Hauptmann Museum, Glashütte, Felsengruppe Chybotek, Todeskurve. 22 km.

  • Todeskurve - Scharfe Kurve (180 Grad) auf der Straße Richtung Szklarska Poręba, 18 km von Świeradów-Zdrój entfernt, mit Aussichtspunkt auf das Riesengebirge und das Tal (Kotlina Jeleniogórska). Nach 45 Minuten Wanderung erreicht man die Herberge auf dem Berg Wysoki Kamień (Hoher Stein).

  • Dinopark: Mitten im Wald, unter Felsen und Hügeln, auf einer von 15 Fußballspielplätzen großen Fläche stellen einige\\ zehn lebensgroße Dinosaurier 500 Millionen Jahre Geschichte der Erde dar. Täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Eintrittskarten 18 Zloty (Erwachsene) und 14 Zloty (Kinder bis 12 Jahren und Senioren). 20 km.

  • Esplanada: Familienfreizeitpark mit ganzjähriger Gravitationsrutschbahn. 700 m Fahrt mit Geschwindigkeit von 40 km/h. Riesengebirgspanorama. Im Sommer von 10 bis 22 Uhr, vom Herbst bis Frühling 10-18 Uhr. 22 km. Eintrittskarten 8 Zloty.

  • Bodenmuseum (ehemaliges Hungerkretscham). Schmuck-und Edelsteine: Quarz, Malachit, Achat, Amethyst; Erzeugnisse des Kunstgewerbes aus Glas, Keramik, Holz, Stein, Silber. Öffnungszeiten: täglich 9-17 Uhr, im Winter bis 16 Uhr. Eintritt frei. 23 km.

  • Mineralogisches Museum. 2500 Exponate: Mineralien, Fossile, Meteorit Gibeon. Daneben der in Europa einzige KARBONISCHE WALD mit fossilen 300 Millionen Jahre alten Baumstämmen. In der Saison täglich 10-18 Uhr. Eintritt:10 złoty. 22 km.

Multimedia

Mapa