Proszówka-Burg Gryf

A+ A-

Proszówka-Burg Gryf

In der Hälfte des XIII.Jhs. vom Glogauer Fürsten Konrad Głogowski erbaut, wurde die Burg 1419 Besitz der Familie Schaffgotsch. 1635 wurde ihr Besitzer der Verschwörung gegen den Kaiser angeklagt und hingerichtet. 1687 erstattete hier Königsfrau Marysieńka Sobieska ihren Besuch. Erhalten geblieben sind lediglich die „Burg Gryf“-Ruinen. Öffnungszeiten dienstags, mittwochs, freitags-sonntags 10.00 bis 17.00 Uhr. Eintritt 11.00-15.00 Zloty. 18 km

Multimedia

Mapa